Show sidebar
Close

Echo des Herzens

100.00
Echokardiographie: Dies ist die grundlegende bildliche Methode zur Untersuchung von Herz und Blutgefäßen mit Ultraschall. Auf dem Bildschirm erhalten wir ein Bild, das durch Reflexion von Ultraschallwellen von den untersuchten Strukturen im Körper erzeugt wird. Auf nicht-invasive und sichere Weise für den Patienten ermöglicht es die Abbildung anatomischer Strukturen des Herzens, die Klappenbewegung, die Beurteilung der Kontraktilität des Myokards und den Blutfluss. Die Studie ermöglicht auch die Bildgebung großer Blutgefäße, zu denen die Aorta, die Lungenarterien und die Hauptvenen gehören.
Close

Ruhe-EKG

20.00
Ruhe-EKG: ist die grundlegende Aufzeichnung elektrischer Veränderungen, die im Herzmuskel während der Kontraktion und Entspannung auftreten. Im normalen Herzen ist die Quelle elektrischer Impulse normalerweise der Sinusknoten, der durch die Erzeugung dieses Impulses durch ein Netzwerk von Fasern innerhalb des Herzmuskels geleitet wird und eine Muskelkontraktion verursacht. So können Sie das sogenannte generieren "Herzzeitvolumen" oder Blutausstoß zur größten Arterie in unserem Körper, der Aorta. Dies wiederum führt Blut durch ein Netzwerk anderer Arterien zu allen Organen unseres Körpers. Der korrekte Betrieb dieses Systems ist notwendig für die Kontraktion des Ventrikels, die jedem von uns Leben gibt.