Vereinbaren Sie online einen Termin für medizinische Untersuchungen

Onlineanmeldung

Durch die elektronische Registrierung stimmen Sie Ihrer Verarbeitung zu persönliche Daten zum Zwecke der elektronischen Registrierung und akzeptieren Vorschriften für die Erbringung elektronischer Dienste und Organisatorische Regelungen der therapeutischen Einheit. Überprüfen Sie auch mit Rechte und Pflichten des Patienten.

Medizinische Untersuchung
wir treten in einem stationären büro an der ul. Krakowska 121, 30-199 Rząska bei Krakau (Polen).

nowi klienci

Wenn Sie nicht unser Patient sind, müssen Sie ein Patientenkonto erstellen.

NEUE PATIENTENREGISTRIERUNG

Persönliche Daten des Patienten

Krankengeschichte





























IMedConcept-Benutzerdaten (Kontoregistrierung)

Nach dem Klicken auf Registrieren wird die E-Mail-Adresse überprüft. Stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse haben, an die die Bestätigungsnachricht gesendet wird.

stali klienci

Haben Sie bereits ein Konto bei iMedConcept? Anmelden und registrieren.

LOGIN ZUM PATIENTENKONTO

Nie pamiętasz hasła?

BESUCHSREGISTRIERUNG
Registrierung für angemeldete Patienten: HIER

rej-tel

Bereiten Sie die für die telefonische Registrierung erforderlichen Daten vor.

Vereinbaren Sie einen Termin für medizinische Untersuchungen per Telefon

Telefonische Registrierung

Die Tests werden in Zusammenarbeit mit Cordis Med durchgeführt

Medizinische Untersuchung wir treten in einem stationären büro an der ul. Krakowska 121, 30-199 Rząska bei Krakau (Polen).

Wenn Sie sich telefonisch registriert haben, können Sie die Recherche in bar bezahlen, bevor Sie den Service im iMedConcept-Büro starten, oder online bezahlen, nachdem Sie sich in Ihrem Konto angemeldet haben, indem Sie auf / orders / und dann auf / pay / klicken.

Preisliste für kardiologische Tests auf Deutsch

Die Zahlungen für den ausgewählten Service erfolgen online unter Auswahl der folgenden Zahlungsmethoden: Überweisung von Przelewy24 (mit schnellen Überweisungen können Sie die Zahlungsmethode über eine Überweisung von Ihrem Bankkonto – polnische Banken) per Kreditkarte, Blik oder für Auslandszahlungen per Zahlungskarte (Stripe) auswählen. .

    Das Echo des Herzens

    150.00
    Echokardiographie: ist das grundlegende bildgebende Verfahren zur Untersuchung des Herzens und der Blutgefäße mittels Ultraschall. Auf dem Bildschirm erhalten wir ein Bild, das sich aus der Reflexion von Ultraschallwellen an den untersuchten Strukturen im Körperinneren ergibt. Auf nicht-invasive und sichere Weise für den Patienten ermöglicht es die Darstellung der anatomischen Strukturen des Herzens, der Klappenbewegung, der Beurteilung der Kontraktilität des Herzmuskels und des Blutflusses. Die Untersuchung ermöglicht auch die Darstellung großer Blutgefäße, zu denen die Aorta, die Lungenarterien und die Hauptvenen gehören.

    Druckholter

    130.00
    24-Stunden-Druckschreiber: misst indirekt den Druck in großen Arterien. Normalerweise wird der Druck in der Arteria brachialis gemessen. Bei der Blutdruckmessung werden systolischer und diastolischer Druck unterschieden. Nach den Leitlinien der European Society of Cardiology ermöglichen Werte über 140 mmHg für den systolischen Druck und 90 mmHg für den diastolischen Druck die Diagnose einer arteriellen Hypertonie.

    EKG-Holter 24 Stunden

    130.00
    Langzeit-EKG: Der Test besteht aus einer 24-Stunden-Überwachung des Herz-Elektrokardiogramms (EKG) während der täglichen Aktivitäten des Patienten und während des Schlafs.

    EKG-Holter 48 Stunden

    180.00
    Langzeit-EKG: Der Test besteht aus einer 48-stündigen Überwachung des Herz-Elektrokardiogramms (EKG) während der täglichen Aktivitäten des Patienten und während des Schlafs.

    EKG-Holter 7 Tage

    400.00
    Langzeit-EKG: Der Test besteht aus einer 7-tägigen Überwachung des Elektrokardiogramms (EKG) des Herzens während der täglichen Aktivitäten des Patienten und während des Schlafs.

    EKG-Ruhe

    30.00
    Ruhe-EKG: ist die grundlegende Aufzeichnung der elektrischen Veränderungen, die im Herzmuskel während der Kontraktion und Diastole auftreten. Bei einem normalen Herzen ist die Quelle elektrischer Impulse normalerweise der Sinusknoten, der diesen Impuls erzeugt und durch das Fasernetzwerk innerhalb des Herzmuskels geleitet wird, wodurch sich der Muskel zusammenzieht. Damit können Sie das sogenannte "Herzprojektion" oder Blutabfluss auf die größte Arterie in unserem Körper - die Aorta. Dieses wiederum transportiert Blut durch ein Netzwerk anderer Arterien zu allen Organen unseres Körpers. Das ordnungsgemäße Funktionieren dieses Systems ist für die Kontraktion der Herzkammer erforderlich, die das Leben für uns alle sichert.

    Ultraschall der Arterien der oberen Extremitäten

    200.00
    Ultraschall der oberen Extremitätenarterie: ist der grundlegende diagnostische Test für Ischämie bei akuten thromboembolischen Ereignissen und arterieller Obstruktion nach endovaskulären Eingriffen

    Ultraschall der Halsschlagader / Kopfarterien

    150.00
    Karotis-Ultraschall: Die Untersuchung mit Ultraschall ermöglicht eine schnelle, sichere und nicht-invasive Diagnostik der Halsschlagadern.

    Ultraschall der intrazerebralen Arterien

    250.00
    Ultraschall intrazerebraler Arterien - Beurteilung großer intrazerebraler Arterien im Verlauf eines ischämischen Schlaganfalls,

    Ultraschall der Nierenarterien und -venen

    250.00
    Ultraschall der Nierenarterien und -venen - Beurteilung des Vorliegens einer Stenose bei resistenter arterieller Hypertonie, bei Nierenzirrhose, Diagnose des Kompressionssyndroms der linken Nierenvene

    Ultraschall der unteren Extremitäten – eine Extremität

    120.00
    Ultraschall der Arterien der unteren Extremitäten: Dies ist ein grundlegender diagnostischer Test mit Ultraschall, der es ermöglicht, den Verlauf der Arterien zu bestimmen, den Blutfluss und das Fortschreiten des atherosklerotischen Prozesses zu beurteilen.

    Ultraschall der unteren Gliedmaßen – zwei Gliedmaßen

    200.00
    Ultraschall der Arterien der unteren Extremitäten: Diagnose der akuten und chronischen Ischämie der unteren Extremitäten (Claudicatio intermittens der unteren Extremitäten) - Beurteilung des Grades der Verengung, Länge der Obstruktion, Diagnose von Aneurysmen der Hüft- und Kniekehlenarterien, Diagnose von Diabetikern Fuß, chronische Wunden der unteren Extremitäten,
    PATIENTENFÜHRER

    Wie die E-Registrierung funktioniert

    Stufe 1 – Reservierungsdatum

    Melden Sie sich bei Ihrem Konto auf der Registerkarte Timer / Register an

    Füllen Sie das E-Registrierungsformular aus

    1. SERVICE – Wählen Sie die Art des Service und den Arzt, bei dem Sie sich registrieren möchten
    2. ZEIT – Geben Sie Ihr bevorzugtes Datum und Ihre bevorzugte Besprechungszeit an.
    3. DETAILS – Geben Sie die erforderlichen persönlichen Daten ein oder melden Sie sich an (wenn Sie bereits ein Patientenkonto haben)
    4. AKZEPTIEREN und mit der Zahlung fortfahren

    Stufe 2 – Zahlung für die elektronische Registrierung

    Nach dem Ausfüllen des E-Registrierungsformulars werden Sie zum Zahlungsfeld weitergeleitet:

    1. IHR WARENKORB – Überprüfen Sie, ob die bestellte E-Registrierung korrekt ist, und klicken Sie auf „Zur Kasse gehen“.
    2. ZAHLUNGSFORMULAR – Füllen Sie das Formular aus.
      Jeder neue Patient muss alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen. (Basierend auf den eingegebenen Daten wird ein Patientenkonto erstellt. Anmeldedaten werden an bereitgestellt E-Mail-Adresse).
      Wenn Sie unser Patient oder Patient sind und bereits ein Konto haben, klicken Sie auf Anmelden. Das Formular wird automatisch ausgefüllt.
    3. ZAHLUNGEN – Wählen Sie nach dem Ausfüllen des Formulars Ihre bevorzugte Zahlungsmethode aus, akzeptieren Sie die Bestimmungen und klicken Sie auf „Bestellen und bezahlen“.
      – Sie werden zur gewählten Zahlungsmethode weitergeleitet. Folgen Sie den Informationen auf dem Bildschirm.
    4. BESTÄTIGUNG DER ZAHLUNGEN – Nach Zahlungseingang wird ein Fenster angezeigt, in dem die Zahlung und die Erstbuchung des E-Registrierungsdatums bestätigt werden.
      – Wenn Ihre Zahlung aus irgendeinem Grund nicht akzeptiert wird, können Sie die Zahlung erneut in Mein Konto </ strong> ausführen und zur Registerkarte „Bestellungen“ wechseln.

    Schritt 3 – Akzeptieren der Frist für die elektronische Registrierung

    Die Mitarbeiter von iMedConcept sehen Ihre elektronische Registrierung im System, konsultieren den für die Verfügbarkeit des angegebenen Datums zuständigen Arzt und akzeptieren oder ändern sie (in Absprache mit Ihnen).

      1. Nachdem Sie die Frist für die elektronische Registrierung von iMedConcept akzeptiert haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der Datum und Uhrzeit des Service bestätigt werden.